Ökosystem: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kopie von https://klexikon.zum.de/index.php?title=%C3%96kosystem&oldid=122341)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
 
(zum Artikel gemacht, kk)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Armadale Castle - tree stump.jpg|miniatur|Diesen Baumstumpf kann man als Ökosystem ansehen. [[Pilze]] und andere [[Lebewesen]] haben schon begonnen, ihn zu zersetzen. Man kann aber auch die umliegende Wiese oder den umliegenden [[Wald]] zusammen mit dem Baumstumpf als Ökosystem ansehen.]]
+
[[Datei:Armadale Castle - tree stump.jpg|miniatur|Dieser [[Baum]]-Stumpf ist ein Ökosystem.
Ein Ökosystem ist eine Lebensgemeinschaft von [[Pflanzen]] und [[Tiere]]n an einem bestimmten Ort. Manchmal gehören auch [[Mensch]]en dazu. Der Ort oder Lebensraum ist ebenfalls ein Teil des Ökosystems. Man nennt ihn [[Biotop]]. Das [[griechisch]]e Wort „Öko“ bedeutet „Haus“ oder „[[Haushalt]]“. Das Wort „System“ bezeichnet etwas, was miteinander verbunden ist. Die Naturwissenschaft, die Ökosysteme beschreibt, ist die [[Ökologie]].
+
<br/>Verschiedene [[Pflanze]]n bilden hier eine Gemeinschaft.]]
  
Wie groß dieser Lebensraum ist und was dazu gehört, bestimmen die Menschen, meist [[Wissenschaft]]ler. Es kommt auch immer darauf an, was man herausfinden will. Man kann einen verrottenden [[Baum]]stumpf oder einen Weiher als Ökosystem bezeichnen - aber auch gleich den ganzen [[Wald]], in dem sich Baumstumpf und Weiher befinden. Oder eine [[Wiese]] zusammen mit dem [[Bach]], der durch sie fließt.
+
Ein Öko-System ist eine Lebens-Gemeinschaft von [[Pflanzen]] und [[Tiere]]n an einem bestimmten Ort.
 +
<br/>Manchmal gehören auch [[Mensch]]en dazu.
 +
<br/>Der Ort oder Lebens-Raum gehört eben-falls zum Ökosystem.
 +
<br/>Das kann ein [[Baum]]-Stumpf sein, ein [[Wald]], eine [[Wiese]], ein [[See]] oder etwas anderes.  
  
Ökosysteme verändern sich im Lauf der [[Zeit]]. Wenn Pflanzen absterben, bilden sie auf dem Boden Humus, darauf können neue Pflanzen wachsen. Wenn sich eine [[Tierart]] stark vermehrt, findet sie vielleicht zu wenig Futter. Dann wird es wieder weniger von diesen Tieren geben.  
+
Ökosysteme ver-ändern sich im Lauf der [[Zeit]].
 +
<br/>Wenn Pflanzen ab-sterben, bilden sie auf dem Boden Humus, also frische [[Erdboden|Erde]].
 +
<br/>Darauf dann wieder können neue Pflanzen wachsen.
 +
<br/>Wenn sich eine [[Tierart]] stark vermehrt, findet sie vielleicht zu wenig Futter.
 +
<br/>Dann wird es wieder weniger von diesen [[Tier]]en geben.  
  
Ein Ökosystem kann aber auch von außen gestört werden. So ergeht es zum Beispiel einem Bach, wenn eine [[Fabrik]] schmutziges Wasser in den [[Erdboden]] schüttet. Von dort kann [[Gift]] ins [[Grundwasser]] kommen, und von dort in den Bach. Vom Gift können Tiere und Pflanzen im Bach sterben. Ein anderes Beispiel ist ein Blitz, der in einen Wald einschlägt und alle [[Baum|Bäume]] in Brand setzt.
+
Ein Ökosystem kann aber auch von außen gestört werden.
 +
<br/>So ergeht es zum Beispiel einem [[Bach]], wenn eine [[Fabrik]] schmutziges [[Wasser]] oder sogar [[Gift]] hinein-schüttet.
 +
<br/>Davon können Tiere und Pflanzen im Bach sterben.
 +
<br/>Ein anderes Beispiel ist ein [[Gewitter|Blitz]], der in einen Wald einschlägt und Bäume in Brand setzt.
  
 
{{Artikel}}
 
{{Artikel}}
[[Kategorie:Klexikon-Artikel|Okosystem]]
 
[[Kategorie:Tiere und Natur|Okosystem]]
 
[[Kategorie:Wissenschaft und Technik|Okosystem]]
 

Aktuelle Version vom 21. Oktober 2021, 18:57 Uhr

Dieser Baum-Stumpf ist ein Ökosystem.
Verschiedene Pflanzen bilden hier eine Gemeinschaft.

Ein Öko-System ist eine Lebens-Gemeinschaft von Pflanzen und Tieren an einem bestimmten Ort.
Manchmal gehören auch Menschen dazu.
Der Ort oder Lebens-Raum gehört eben-falls zum Ökosystem.
Das kann ein Baum-Stumpf sein, ein Wald, eine Wiese, ein See oder etwas anderes.

Ökosysteme ver-ändern sich im Lauf der Zeit.
Wenn Pflanzen ab-sterben, bilden sie auf dem Boden Humus, also frische Erde.
Darauf dann wieder können neue Pflanzen wachsen.
Wenn sich eine Tierart stark vermehrt, findet sie vielleicht zu wenig Futter.
Dann wird es wieder weniger von diesen Tieren geben.

Ein Ökosystem kann aber auch von außen gestört werden.
So ergeht es zum Beispiel einem Bach, wenn eine Fabrik schmutziges Wasser oder sogar Gift hinein-schüttet.
Davon können Tiere und Pflanzen im Bach sterben.
Ein anderes Beispiel ist ein Blitz, der in einen Wald einschlägt und Bäume in Brand setzt.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Ökosystem“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.