MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 950 Artikeln.
Hier findest du auch alles über Kinder-Krankheiten.

Berlin

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 13. November 2019, 20:04 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge) (Breaks)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist Berlin mit dem Fernsehturm und dem Brandenburger Tor.

Berlin ist ein Bundesland und die Hauptstadt von Deutschland.
Berlin ist die größte deutsche Stadt.
Sie hat etwa drei-einhalb Millionen Einwohnern.
Sie liegt mitten im Bundesland Brandenburg.

Berlin wurde vor fast 800 Jahren gegründet.
Die Flüsse Spree und Havel fließen durch die Stadt.

Viele Menschen kommen nach Berlin zu Besuch.
Die Stadt hat nämlich viele Museen und andere beliebte Ausflugs-Ziele.
Dazu gehören das Brandenburger Tor, der Fernsehturm oder der Zoo.
Außerdem kann man in Berlin viel über die Geschichte von Deutschland lernen.

Etwa 30 Jahre lang gab es die Berliner Mauer.
Sie teilte die Stadt in zwei Teile.
Heute steht die Mauer nicht mehr.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Berlin“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.