MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Über 1000 Artikel von Aal bis Zauberei.

Besteck

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 23. Dezember 2020, 01:30 Uhr von Admin2 (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „{{Entwurf}}“ durch „{{Artikel}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Besteck brauchen wir zum Essen.

Besteck nennt man die Werkzeuge, die man zum Essen benutzt.
Bei uns gehören dazu Löffel, Gabel und Messer.
In Asien isst man mit Stäbchen.
Viele Menschen auf der Welt benutzen gar kein Besteck.
Sie essen mit ihren Fingern.

Der Löffel ist das älteste Teil des Bestecks.
Er ist nichts anderes als eine hohle Hand.
Man kann mit ihm nahezu alles essen.
Schon aus der Steinzeit gibt es geschnitzte Löffel.
Sie sind aus Holz oder Knochen.

Ein Messer musste aus Metall sein und war deshalb teuer.
Viele Familien hatten früher nur ein einziges Messer.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Besteck“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.