MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Der 1000. Artikel erklärt alles über die Flöte.

Brüssel

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 17. Juli 2021, 17:26 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Statue“ durch „Statue“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Atomium-Gebäude im Norden der Stadt Brüssel.

Brüssel ist die Hauptstadt von Belgien.
In Brüssel und der Gegend wohnen etwas mehr als eine Million Menschen.

In Brüssel gibt es zwei Sprachen: Französisch und Niederländisch.
Deshalb sieht man überall Straßennamen und andere Schilder in diesen beiden Sprachen.

Brüssel ist die wichtigste Stadt für die Europäische Union.
Das Europäische Parlament trifft sich hier.
Hier trifft sich auch die Europäische Kommission, das ist eine Art Regierung der Europäischen Union.

In Brüssel befinden sich viele wichtige Gebäude und Sehenswürdigkeiten.
Bekannt ist das Atomium. Das ist ein riesiges Gebäude.
Das soll so aussehen wie ein Atom aus Eisen.
Ganz klein hingegen ist die Statue „Manneken Pis“.
Sie zeigt einen Jungen, der immerzu pinkelt.
Eigentlich ist das ein Brunnen mit normalem Wasser.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Brüssel“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.