Diskussion:Rosa Parks: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Antwort)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(danke)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Hallo Beat. Ich hab zum ersten Mal das Gefühl, ich hab zu viel gekürzt. Ich wollte nicht zu viel zu Rassismus erklären, sondern mich lieber auf das Wichtigste beschränken. Vllt wäre aber "Rassismus" auch ein guter Wunsch für das Mini-Klexikon? Mit der Aufklärung kann man nicht früh genug anfangen, finde ich. Was meinst du zu alldem? Liebe Grüße, [[Benutzer:Sophie Elisabeth|Sophie Elisabeth]] ([[Benutzer Diskussion:Sophie Elisabeth|Diskussion]]) 23:46, 12. Okt. 2021 (CEST) PS: Antisemitismus wäre vllt auch was dafür.
 
Hallo Beat. Ich hab zum ersten Mal das Gefühl, ich hab zu viel gekürzt. Ich wollte nicht zu viel zu Rassismus erklären, sondern mich lieber auf das Wichtigste beschränken. Vllt wäre aber "Rassismus" auch ein guter Wunsch für das Mini-Klexikon? Mit der Aufklärung kann man nicht früh genug anfangen, finde ich. Was meinst du zu alldem? Liebe Grüße, [[Benutzer:Sophie Elisabeth|Sophie Elisabeth]] ([[Benutzer Diskussion:Sophie Elisabeth|Diskussion]]) 23:46, 12. Okt. 2021 (CEST) PS: Antisemitismus wäre vllt auch was dafür.
 
:Hallo Sophie. Was hast du hier zu kurz gekürzt? Der Inhalt ist völlig klar, das Wichtige drin. Didaktische Reduktion geht eben nicht ohne Reduktion, und mit 20 Sätzen liegt doch der Artikel genau im Maß. Selbstverständlich kannst du den Rassismus und den Antisemitismus gleich aufnehmen. LG, [[Benutzer:Beat Rüst|Beat Rüst]] ([[Benutzer Diskussion:Beat Rüst|Diskussion]]) 18:35, 13. Okt. 2021 (CEST)
 
:Hallo Sophie. Was hast du hier zu kurz gekürzt? Der Inhalt ist völlig klar, das Wichtige drin. Didaktische Reduktion geht eben nicht ohne Reduktion, und mit 20 Sätzen liegt doch der Artikel genau im Maß. Selbstverständlich kannst du den Rassismus und den Antisemitismus gleich aufnehmen. LG, [[Benutzer:Beat Rüst|Beat Rüst]] ([[Benutzer Diskussion:Beat Rüst|Diskussion]]) 18:35, 13. Okt. 2021 (CEST)
 +
:: Hallo. Weiß nicht, hatte zunächst das Gefühl. Aber wenn's passt, umso besser. Prima. ich hab die beiden als "besonderen Wünsche" eingetragen. Gruß [[Benutzer:Sophie Elisabeth|Sophie Elisabeth]] ([[Benutzer Diskussion:Sophie Elisabeth|Diskussion]]) 21:07, 13. Okt. 2021 (CEST)

Aktuelle Version vom 13. Oktober 2021, 20:08 Uhr

Hallo Beat. Ich hab zum ersten Mal das Gefühl, ich hab zu viel gekürzt. Ich wollte nicht zu viel zu Rassismus erklären, sondern mich lieber auf das Wichtigste beschränken. Vllt wäre aber "Rassismus" auch ein guter Wunsch für das Mini-Klexikon? Mit der Aufklärung kann man nicht früh genug anfangen, finde ich. Was meinst du zu alldem? Liebe Grüße, Sophie Elisabeth (Diskussion) 23:46, 12. Okt. 2021 (CEST) PS: Antisemitismus wäre vllt auch was dafür.

Hallo Sophie. Was hast du hier zu kurz gekürzt? Der Inhalt ist völlig klar, das Wichtige drin. Didaktische Reduktion geht eben nicht ohne Reduktion, und mit 20 Sätzen liegt doch der Artikel genau im Maß. Selbstverständlich kannst du den Rassismus und den Antisemitismus gleich aufnehmen. LG, Beat Rüst (Diskussion) 18:35, 13. Okt. 2021 (CEST)
Hallo. Weiß nicht, hatte zunächst das Gefühl. Aber wenn's passt, umso besser. Prima. ich hab die beiden als "besonderen Wünsche" eingetragen. Gruß Sophie Elisabeth (Diskussion) 21:07, 13. Okt. 2021 (CEST)