MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 950 Artikeln.
Hier findest du auch alles über die Erste Hilfe und den Not-Ruf.

Drache

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein roter Drache in einem Wappen

Ein Drache ist ein Fabelwesen.
Dieses Tier kommt also nur in Märchen und anderen Geschichten vor.
Das Wort Drache bedeutet so viel wie Schlange.

Drachen sind meistens groß.
Sie sehen aus wie eine Mischung aus Vögeln, Schlangen und Raubtieren.
Oft haben sie Schuppen, Klauen und Flügel.
Mit den Flügeln können sie fliegen.

Manche Drachen speien Feuer aus ihrem Maul.
Manche haben mehrere Köpfe und manche können sogar sprechen.
Früher haben viele Leute geglaubt, dass es Drachen wirklich gibt.
Deshalb hatten sie Angst vor Drachen.

Drachen kommen in vielen alten und neuen Märchen, Geschichten und Sagen vor.
Solche Geschichten werden in vielen Ländern erzählt.
Es gibt Geschichten und Märchen, in denen böse Drachen Menschen fangen oder sogar auffressen.
In anderen Geschichten sammeln Drachen riesige Schätze und bewachen sie.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Drache“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.