MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 950 Artikeln.
Hier findest du auch alles über die Erste Hilfe und den Not-Ruf.

Dreieck

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jedes Dreieck hat
3 Seiten,
3 Ecken und
3 Winkel.
Die Winkel heißen alpha, beta und gamma.

Ein Dreieck ist eine flache Figur.
Ein Dreieck hat immer drei Ecken und drei Seiten.

Dreiecke können dennoch verschiedene Formen haben:
Die Seiten können verschieden lang sein.
Die Winkel an den Ecken können spitzer oder stumpfer sein.

In der Schule gehört das Dreieck zu der Geometrie.
Die Geometrie gehört zum Schulfach Mathematik.

Im Alltag sind Dreiecke sehr wichtig.
Ein Dreieck ist immer stabil.
Man kann es also nicht verformen.
Es sei denn, man würde die Seiten verbiegen.

Deshalb braucht man in der Technik viele Dreiecke:
An Fahr-Rädern oder an Brücken gibt es viele Dreiecke.
So kann sich nämlich das Fahrrad oder die Brücke nicht verbiegen.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Dreieck“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.