MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Der 1000. Artikel erklärt alles über die Flöte.

Einhorn: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 5: Zeile 5:
 
Meistens denkt man bei einem Einhorn an ein [[Pferd]] mit einem langen und spitzen Horn auf der Stirn oben am Kopf.
 
Meistens denkt man bei einem Einhorn an ein [[Pferd]] mit einem langen und spitzen Horn auf der Stirn oben am Kopf.
  
So ein Einhorn hat man sich im [[Mittelalter]] ausgedacht. Das Tier ist wild. Aber es ist auch ein Zeichen für Reinheit. Das Horn soll [[Krankheit|Kranke]] wieder gesund machen.
+
So ein Einhorn hat man sich im [[Mittelalter]] ausgedacht. Das Tier ist wild. Aber es ist auch ein Zeichen für Reinheit. Das Horn soll kranke Menschen wieder gesund machen.
  
 
{{Artikel}}
 
{{Artikel}}

Version vom 26. Dezember 2018, 18:28 Uhr

Das ist ein gemaltes Bild mit einer Frau und einem Einhorn.

Das Einhorn ist ein Fabel-Wesen. Ein Fabelwesen gibt es nicht wirklich. Man hat es sich ausgedacht.

Meistens denkt man bei einem Einhorn an ein Pferd mit einem langen und spitzen Horn auf der Stirn oben am Kopf.

So ein Einhorn hat man sich im Mittelalter ausgedacht. Das Tier ist wild. Aber es ist auch ein Zeichen für Reinheit. Das Horn soll kranke Menschen wieder gesund machen.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Einhorn“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.