Fee

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 23. Dezember 2020, 01:13 Uhr von Admin2 (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „{{Entwurf}}“ durch „{{Artikel}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dies ist keine echte Fee.
Diese Frau spielt nur eine Fee.

Eine Fee ist ein Wesen aus einer Sage.
Eine Fee kann zaubern.
Feen sind gut oder böse.
Die guten Feen sind meistens jung und schön.

Feen gibt es zum Beispiel in Märchen.
In anderen Geschichten gibt es auch Feen.

Heute kennt man Feen vor allem aus Büchern oder aus Filmen.
Es gibt aber keine echte Fee.
Sie sind alle gespielt.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Fee“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.