MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 950 Artikeln.
Hier findest du auch alles über die Erste Hilfe und den Not-Ruf.

Hexe

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier fliegen Hexen auf Besen.
Gefunden in einem alten Buch von vor über 500 Jahren.

Eine Hexe soll eine Frau mit besonderen Kräften sein.
Diese Kräfte können gut oder böse sein.
Ein Mann als Hexe nennt man Zauberer oder Hexer.

In einigen Ländern glaubt man noch heute an Hexen.
Die Wissenschaft ist sich aber einig:
Zauberei gibt es nicht und damit auch keine Hexen.

In Europa glauben die meisten Menschen schon lange nicht mehr an Hexerei.
Anders ist das in Afrika.
Dort glauben noch viele Menschen an Zauberei.
Damit sollen Hexen heilen können, aber auch schaden.

Hexen kommen in vielen Märchen und Geschichten vor.
Am bekanntesten ist die Hexe im Märchen „Hänsel und Gretel” von den Brüdern Grimm.
Hexen und Zauberer gibt es aber auch in Geschichten wie der von Harry Potter.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Hexe“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.