MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 950 Artikeln.
Hier findest du auch alles über die Erste Hilfe und den Not-Ruf.

Kraftwerk

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 24. April 2021, 18:48 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge) (überarbeitet)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieses Kraftwerk läuft mit Kohle.
Aus den Türmen kommt Wasser-Dampf.

In einem Kraftwerk wird elektrischer Strom erzeugt.
Nur mit Strom können wir zum Beispiel Radio hören, die Haare föhnen oder Fernsehen schauen.

Kraftwerke funktionieren mit einer Turbine.
Turbinen haben eine Form wie ein Rad mit Schaufeln.
Sie können sich sehr schnell drehen.
Das braucht viel Energie.

Die drehende Turbine bewegt einen Generator.
Der Generator macht Strom aus der Kraft der Drehung.
Das ist wie der Dynamo am Fahrrad.
Der macht Elektrizität für die Lampen.

Es gibt verschiedene Arten von Kraftwerken.
Man unterscheidet sie danach, womit sie die Energie gewinnen.

Viele Kraftwerke treiben die Turbine mit Wasser oder Wind an.
Wasserkraft ist immer vorhanden.
Windkraft ist oft vorhanden.
Daher nennt man sie auch „erneuerbare Energien“.
Sie sind besser für die Umwelt.
Da muss nämlich nichts verbrannt werden und es gibt keine giftigen Abgase.

In manchen Kraftwerken wird etwas verbrannt, zum Beispiel Kohle.
Mit der Hitze macht man Wasser heiß.
So entsteht Dampf.
Der Dampf treibt die Turbine an.
Die Kohle muss dafür aus der Erde geholt werden.
Es gibt aber nicht unendlich viel Kohle.
Irgendwann ist sie alle.

Auch Atom-Kraftwerke arbeiten mit Hitze.
Dort entsteht die Hitze mit Radioaktivität.
Das ist aber sehr gefährlich.
Es gab auch schon Unfälle.
Man weiß auch nicht wohin mit dem giftigen Müll.
Atom-Kraftwerke arbeiten mit Dampf wie Kohle-Kraftwerke.

Manchmal treibt auch Gas die Turbine an.
Das ist wie das Trieb-Werk eines Flugzeugs.

Ganz moderne Kraftwerke brauchen keinen Generator.
Man nennt das Photovoltaik.
Die Sonne strahlt dabei auf eine besondere Platte.
In dieser Platte wird elektrischer Strom zum Fließen gebracht.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Kraftwerk“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.