MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Lexikon: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „Buchstabe“ durch „Buchstabe“)
K
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
In einem Lexikon liest man nach, was man wissen will.  
 
In einem Lexikon liest man nach, was man wissen will.  
 
<br/>Das Lexikon kann ein [[Buch]] sein oder viele Bücher.
 
<br/>Das Lexikon kann ein [[Buch]] sein oder viele Bücher.
<br/>Ein Lexikon kann aber auch eine [[Internet]]seite sein wie das [[Klexikon]] oder die [[Wikipedia]].  
+
<br/>Ein Lexikon kann aber auch eine [[Internet]]-Seite sein wie das [[Klexikon]] oder die [[Wikipedia]].  
 
<br/>Im Lexikon stehen Sachen, die für viele [[Mensch]]en wichtig sind.  
 
<br/>Im Lexikon stehen Sachen, die für viele [[Mensch]]en wichtig sind.  
  
Das Wort Lexikon bedeutet so viel wie Wort.  
+
„Lexikon“ bedeutet so viel wie „[[Wort]]“.  
 
<br/>Die Mehrzahl von Lexikon heißt Lexika.
 
<br/>Die Mehrzahl von Lexikon heißt Lexika.
  
 
Viele Lexika sind nach dem Anfangs-[[Buchstabe]]n geordnet.  
 
Viele Lexika sind nach dem Anfangs-[[Buchstabe]]n geordnet.  
 
<br/>Also erst Wörter mit A am Anfang, dann mit B und so weiter.  
 
<br/>Also erst Wörter mit A am Anfang, dann mit B und so weiter.  
<br/>Manche sind aber auch Gebieten sortiert.  
+
<br/>Manche sind aber auch nach Gebieten sortiert.  
 
<br/>Zum Beispiel zuerst alle Länder in [[Afrika]], dann die in [[Amerika]] und so weiter.  
 
<br/>Zum Beispiel zuerst alle Länder in [[Afrika]], dann die in [[Amerika]] und so weiter.  
 
<br/>Im Internet muss man sie nicht mehr unbedingt ordnen.  
 
<br/>Im Internet muss man sie nicht mehr unbedingt ordnen.  

Aktuelle Version vom 18. April 2021, 19:14 Uhr

Diese Bücher sind zusammen ein großes Lexikon.

In einem Lexikon liest man nach, was man wissen will.
Das Lexikon kann ein Buch sein oder viele Bücher.
Ein Lexikon kann aber auch eine Internet-Seite sein wie das Klexikon oder die Wikipedia.
Im Lexikon stehen Sachen, die für viele Menschen wichtig sind.

„Lexikon“ bedeutet so viel wie „Wort“.
Die Mehrzahl von Lexikon heißt Lexika.

Viele Lexika sind nach dem Anfangs-Buchstaben geordnet.
Also erst Wörter mit A am Anfang, dann mit B und so weiter.
Manche sind aber auch nach Gebieten sortiert.
Zum Beispiel zuerst alle Länder in Afrika, dann die in Amerika und so weiter.
Im Internet muss man sie nicht mehr unbedingt ordnen.
Man sucht einfach ein Wort und bekommt einen Text und ein Bild dazu.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Lexikon“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.