MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 950 Artikeln.
Hier findest du auch alles über die Erste Hilfe und den Not-Ruf.

Moschee

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 23. Dezember 2020, 01:13 Uhr von Admin2 (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „{{Entwurf}}“ durch „{{Artikel}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Moschee hat mindestens einen dünnen Turm.
Das ist ein Minarett.
Hier in der Stadt Istanbul gibt es gleich sechs davon.

Eine Moschee ist so ähnlich wie eine Kirche.
Dort treffen sich Menschen zum Gebet.
Aber sie glauben nicht an Jesus.
Ihr Gott ist Allah.
Die Menschen sind Muslime oder Moslem.
Ihr Glaube ist der Islam.

Zu einer Moschee gehört mindestens ein Minarett.
Das ist ein schlanker Turm.
Oben kann ein Mann stehen.
Das ist der Muezzin.
Er ruft die Muslime jede Stunde zum Gebet.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Moschee“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.