Jetzt mit 1500 Artikeln von Aal bis Zypern in besonders einfacher Sprache.

Ostern

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Die Druckversion wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.
An Ostern essen wir farbige Oster-Eier. Unsere Oster-Hasen sind aus Schokolade.

Ostern ist das wichtigste Fest im Christentum.
In der Bibel steht:
Jesus wurde am Kreuz getötet.
Daran denken wir am Kar-Freitag.
Am dritten Tag wurde er wieder lebendig.
Das ist die Auferstehung.
Alles zusammen gehört zu Ostern.

An Ostern gab es also ein neues Leben.
Das ist wie wenn ein Küken aus dem Ei schlüpft.
Deshalb feiern wir Ostern mit farbigen Eiern.

Bei uns gehören zu Ostern auch Hasen aus Schokolade.
Das ist, weil Hasen so viele Junge haben.
Das ist auch viel neues Leben.

In der Bibel steht auch:
Nach vierzig Tagen wurde Jesus in den Himmel hinauf gehoben.
Das feiern wir an Christi Himmel-Fahrt.
Manchmal sagt man auch Auffahrt.
Das ist immer ein Donnerstag.

Fünfzig Tage nach Ostern kamen Dinge wie feurige Zungen auf die Freunde von Jesus nieder.
Das soll der Heilige Geist sein.
Das feiern wir an Pfingsten.



Mehr über „Ostern“ findest du auch im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Frag Finn.

Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder in besonders leichter Sprache. Es ist vor allem ein Lexikon für Lese-Anfänger und für Kinder, die Deutsch als Zweit-Sprache oder Fremd-Sprache lernen. Wir erklären hier also alles besonders einfach.