Pergament

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 23. Dezember 2020, 00:24 Uhr von Admin2 (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „{{Entwurf}}“ durch „{{Artikel}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aus dieser Ziegen-Haut wird ein Pergament.

Auf Pergament kann man schreiben, ähnlich wie auf Papier.
Pergament macht man aus der Haut von Tiere.
Man braucht dazu meistens Kälber, Ziegen und Schafe.
Auf Pergament schrieb man von Hand.

Später lernten die Menschen, wie man Papier her-stellt.
Seit-her braucht man kein Pergament mehr.
Papier ist heute billiger.

Alte Hand-Schriften auf Pergament sind heute besonders wertvoll.
Sie liegen auch meist in einem Museum.
Manchmal sind es Schrift-Rollen.
Manchmal sind es auch Bücher.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Pergament“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.