MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Über 1000 Artikel von Aal bis Zauberei.

Rockmusik: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „{{Entwurf}}“ durch „{{Artikel}}“)
K (Textersetzung - „Wort“ durch „Wort“)
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
Zu Rock gehören einige Arten von [[Musik]].  
 
Zu Rock gehören einige Arten von [[Musik]].  
<br/>Das Wort „Rock“ ist Englisch.
+
<br/>Das [[Wort]] „Rock“ ist Englisch.
 
<br/>Es bedeutet „Fels“.
 
<br/>Es bedeutet „Fels“.
 
<br/>Damit ist gemeint:
 
<br/>Damit ist gemeint:

Aktuelle Version vom 18. April 2021, 19:13 Uhr

Eine Rock ’n’ Roll-Band

Zu Rock gehören einige Arten von Musik.
Das Wort „Rock“ ist Englisch.
Es bedeutet „Fels“.
Damit ist gemeint:
Rock-Musik klingt hart und rau.

Zur Rockmusik gehören Rock ’n’ Roll und Beat.
„Beat“ wird etwa wie „Biit“ ausgesprochen.
Das spielten vor allem junge Leute.
Auch die Zuhörer waren meistens jung.

Die Rockmusik begann in den USA.
Sie entstand nach dem Zweiten Weltkrieg.
Es gab dort schon die Country-Musik der weißen Amerikaner.
Sie vermischte sich mit der Rhythm-and-Blues-Musik der schwarzen Amerikaner.
Das Ergebnis war die Rock ’n’ Roll-Musik.

Um das Jahr 1960 kam in Großbritannien die Beat-Musik auf.
Sie war aus dem Rock ’n’ Roll entstanden.
Die beiden bekanntesten Beat-Bands waren die Beatles und die Rolling Stones.
Man sagt ungefähr „Biitls“ und „Rouling Stouns“.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Rockmusik“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.