MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Über 1000 Artikel von Aal bis Zauberei.

Russland: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „Erde“ durch „Erde“)
K (Textersetzung - „Buchstabe“ durch „Buchstabe“)
 
Zeile 13: Zeile 13:
 
<br/>Im asiatischen Teil von Russland gibt es viele Gegenden mit sehr wenigen Menschen.  
 
<br/>Im asiatischen Teil von Russland gibt es viele Gegenden mit sehr wenigen Menschen.  
  
Die russische [[Sprache]] hat andere Buchstaben als unsere.  
+
Die russische [[Sprache]] hat andere [[Buchstabe]]n als unsere.  
 
<br/>Diese heißen Kyrillisch und werden auch in einigen anderen Ländern im Osten von Europa verwendet.  
 
<br/>Diese heißen Kyrillisch und werden auch in einigen anderen Ländern im Osten von Europa verwendet.  
  

Aktuelle Version vom 1. Februar 2021, 18:42 Uhr

Ein Braunbär in Russland

Russland ist das größte Land der Erde.
In Russland leben über 140 Millionen Menschen.
Das sind mehr als in jedem anderen Land in Europa.

Im Norden des Landes ist es sehr kalt und es liegt meistens Schnee.
Im Süden gibt es viele Gebirge und sogar Wüsten.
Das Gebirge Ural ist die Grenze zwischen Europa und Asien.

Die Hauptstadt Moskau liegt im europäischen Teil von Russland.
In diesem Teil leben die meisten Russen.
Im asiatischen Teil von Russland gibt es viele Gegenden mit sehr wenigen Menschen.

Die russische Sprache hat andere Buchstaben als unsere.
Diese heißen Kyrillisch und werden auch in einigen anderen Ländern im Osten von Europa verwendet.

Russland hat viele Rohstoffe in seiner Erde.
Dazu gehören Erdöl und Erdgas.
Aber trotzdem sind viele Menschen in Russland sehr arm.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Russland“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.