MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Schottland

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 10. Dezember 2019, 20:15 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge) (Breaks)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schottland ist für Dudelsack-Musik und diese Kleidung bekannt.

Schottland ist ein Teil von Großbritannien.
Er liegt im Norden des Landes.
Schottland ist etwa so groß wie Österreich und hat rund fünf Millionen Einwohner.

Die Hauptstadt von Schottland ist Edinburgh.
Das wird in etwa wie Edin-bo-ro gesprochen.

Schottland war lange Zeit ein eigenes Königreich.
Seit einigen Jahren hat Schottland wieder ein eigenes Parlament und eine eigene Regierung.

In Schottland gibt es viele Seen.
Einen See nennt man „Loch“.
Bekannt ist zum Beispiel Loch Ness.
Darin soll angeblich das Ungeheuer von Loch Ness leben.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Schottland“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.