Tierart

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 27. März 2017, 22:59 Uhr von Michael Schulte (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Eine Tierart ist eine Gruppe von Tieren, die sich sehr ähnlich sind und die sich untereinander fortpflanzen können. Zu den Tierarten z…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Tierart ist eine Gruppe von Tieren, die sich sehr ähnlich sind und die sich untereinander fortpflanzen können. Zu den Tierarten zählen zum Beispiel der Löwe, der Tiger, der Leopard oder der Jaguar. Mehrere Tierarten kann man zu Tiergattungen zusammenfassen, diese dann zu Tierfamilien, Ordnungen und Klassen.

Die Tierarten Löwe, Tiger, Leopard und Jaguar sind Teil der Tiergattung der Pantherartigen, deshalb haben sie in ihrem lateinischen Namen alle das Wort "Panthera". Noch eine größere Gruppe von Tieren ist eine Tierfamilie. Die Pantherartigen gehören zum Beispiel zur Tierfamilie der Katzenartigen. Gemeinsam mit den Hundeartigen bilden sie wiederum die Raubtiere. Bei den Raubtieren spricht man von einer Ordnung von Tieren. Schließlich fasst man die Raubtiere und etwa 30 weitere Ordnungen von Tieren in der Klasse der Säugetiere zusammen. Andere Klassen von Tieren sind Fische, Amphibien, Reptilien und Vögel.