MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Der 1000. Artikel erklärt alles über die Flöte.

Umwelt

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 23. Dezember 2020, 01:12 Uhr von Admin2 (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „{{Entwurf}}“ durch „{{Artikel}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier stehen Rinder.
Ihre Umwelt ist die Weide.
Auch der Teich, das Feld und die Luft gehören zur Umwelt.

Umwelt ist das um uns herum.
Dazu gehören der Boden, das Wasser und die Luft.
Auch die Tiere zählt man dazu, manchmal auch die Menschen.

Wir alle brauchen unsere Umwelt.
Ohne sie könnten wir nicht leben.
Wir müssen saubere Luft atmen.
Wir brauchen sauberes Wasser zum Trinken.
Wir brauchen auch Nahrung aus dem Garten oder vom Bauernhof.

Heute spricht man in der Schule viel von Umwelt.
Schon die Kinder sollen lernen, die Umwelt zu schützen.
Das nennt man Umwelt-Schutz.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Umwelt“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.