Uranus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „Erde“ durch „Erde“)
K (Textersetzung - „Gestein“ durch „Gestein“)
 
Zeile 8: Zeile 8:
 
<br/>Er ist auch viel weiter von der Sonne weg als die Erde.
 
<br/>Er ist auch viel weiter von der Sonne weg als die Erde.
 
<br/>Der Uranus braucht 84 Jahre, um einmal um die Sonne zu fliegen.
 
<br/>Der Uranus braucht 84 Jahre, um einmal um die Sonne zu fliegen.
<br/>Im Uranus gibt es nur wenig Gestein und [[Eis]].
+
<br/>Im Uranus gibt es nur wenig [[Gestein]] und [[Eis]].
 
<br/>Darum herum gibt es sehr viel Gas, das ist so etwas wie [[Luft]].
 
<br/>Darum herum gibt es sehr viel Gas, das ist so etwas wie [[Luft]].
 
<br/>Der Uranus hat 27 [[Mond]]e.
 
<br/>Der Uranus hat 27 [[Mond]]e.

Aktuelle Version vom 16. April 2021, 17:25 Uhr

Rechts ist der Uranus.
Links ist die Erde.
Der Uranus ist viel größer als die Erde.

Der Uranus ist ein Planet
Er kreist um die Sonne so wie auch unsere Erde.
Der Uranus ist aber viel größer als die Erde.
Er ist auch viel weiter von der Sonne weg als die Erde.
Der Uranus braucht 84 Jahre, um einmal um die Sonne zu fliegen.
Im Uranus gibt es nur wenig Gestein und Eis.
Darum herum gibt es sehr viel Gas, das ist so etwas wie Luft.
Der Uranus hat 27 Monde.
Sie kreisen um den Uranus.
Nur mit den Augen können wir den Uranus fast nicht sehen, weil er so weit weg ist.
Man braucht ein sehr starkes Fernrohr.
Bei den Alten Griechen war der Uranus ein Gott.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Uranus“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.