MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Über 1000 Artikel von Aal bis Zauberei.

Urin: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Didaktisch reduziert)
(Treffenderes Bild)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Harntrakt_de.png|mini|Die [[Niere]]n machen den Urin.
+
[[File:Bos taurus taurus peeing.jpg|mini|Diese [[Rinder|Kuh]] uriniert gerade.
<br/>Er sammelt sich in der Harn-Blase.
+
<br/>In der Umgangs-[[Sprache]] sagt man:
<br/>Dann machen wir Pipi.]]
+
<br/>„Sie pinkelt“.]]
  
 
Urin ist unser „Abwasser“.
 
Urin ist unser „Abwasser“.

Aktuelle Version vom 12. September 2021, 15:56 Uhr

Diese Kuh uriniert gerade.
In der Umgangs-Sprache sagt man:
„Sie pinkelt“.

Urin ist unser „Abwasser“.
Man nennt den Urin auch „Harn“ oder „Pipi“.
Die Nieren holen Wasser aus dem Blut heraus.
Sie filtern auch giftige oder un-nötige Teil-chen aus dem Blut heraus.
Die machen den Urin gelb.

Der Urin fließt dann in die Harn-Blase.
So müssen wir nicht ständig Pipi machen.
Das machen wir nur, wenn wir wollen oder wenn es nicht mehr anders geht.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Urin“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.