MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Veilchen

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Duft-Veilchen haben Blätter wie Herzen.

Veilchen sind Pflanzen mit zarten Blüten.
Sie wachsen im Garten und in der freien Natur.
Es gibt viele verschiedene Arten von Veilchen.
Auch die Stief-Mütterchen sind Veilchen.

Veilchen mögen warme Sommer und kalte Winter.
In der Natur halten sie den Winter gut aus.
Sie wachsen gerne unter Bäumen und Sträuchern.

Die Blätter haben oft eine Form wie ein Herz.
Die Blüten haben fünf Blüten-Blätter.
Sie sind meist dunkel-violett, blau oder etwas dazwischen.
Sie können auch weiß, gelb oder rötlich-violett sein.
Manche Veilchen haben mehrere Farben.

Die Blüten der Veilchen kann man essen.
Einige Veilchen duften so stark, dass man damit Parfüm macht.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Veilchen“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.