MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Weltall: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „Erde“ durch „Erde“)
K (Textersetzung - „Wort“ durch „Wort“)
 
Zeile 9: Zeile 9:
  
 
Das Weltall wird auch der Weltraum genannt.  
 
Das Weltall wird auch der Weltraum genannt.  
<br/>Weltall ist ein deutsches Wort für das Fremdwort Universum.  
+
<br/>Weltall ist ein deutsches [[Wort]] für das Fremdwort Universum.  
 
<br/>Ein anderes Fremdwort für Weltall ist Kosmos.
 
<br/>Ein anderes Fremdwort für Weltall ist Kosmos.
  

Aktuelle Version vom 18. April 2021, 19:14 Uhr

Das sind Bilder aus dem Weltall.
Aufgenommen hat sie ein Fernrohr.
Das Fernrohr befindet sich in einem Satelliten.
Der Satellit fliegt ebenfalls im Weltall herum.
Menschen haben ihn mit einer Rakete ins Weltall gebracht.

Das Weltall ist die gesamte Natur, die es gibt.
Also nicht nur auf unserem Planeten Erde, sondern überall.

Das Weltall wird auch der Weltraum genannt.
Weltall ist ein deutsches Wort für das Fremdwort Universum.
Ein anderes Fremdwort für Weltall ist Kosmos.

Soweit wir es wissen, ist das Weltall unendlich groß.
Es hat also keine Grenzen.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Weltall“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.