Freundschaft: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Didaktisch reduziert)
(Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung)
(zum Artikel gemacht, kk)
 
Zeile 8: Zeile 8:
  
 
Es kommt vor, dass zwei [[Mensch]]en sich einfach mögen.
 
Es kommt vor, dass zwei [[Mensch]]en sich einfach mögen.
<br/>Oft wissen sie nicht einmal, weshalb.
+
<br/>Oft wissen sie nicht einmal weshalb.
 
<br/>Wenn sie mit-einander reden oder etwas tun, kann daraus Vertrauen wachsen.
 
<br/>Wenn sie mit-einander reden oder etwas tun, kann daraus Vertrauen wachsen.
 
<br/>Sie helfen sich dann gegen-seitig.
 
<br/>Sie helfen sich dann gegen-seitig.
Zeile 19: Zeile 19:
  
 
Die Freunde können die Freundschaft auch beenden.
 
Die Freunde können die Freundschaft auch beenden.
<br/>Ein Grund dafür kann sein, dass sie nicht mehr in der Nähe von-einander.
+
<br/>Ein Grund dafür kann sein, dass sie nicht mehr in der Nähe von-einander wohnen.
 
<br/>Vielleicht interessieren sie sich auch einfach für andere Dinge.
 
<br/>Vielleicht interessieren sie sich auch einfach für andere Dinge.
  
Zeile 27: Zeile 27:
 
<br/>Meistens hat man aber nur einen „besten Freund“ oder eine „beste Freundin“.  
 
<br/>Meistens hat man aber nur einen „besten Freund“ oder eine „beste Freundin“.  
  
{{Entwurf}}
+
{{Artikel}}

Aktuelle Version vom 7. Dezember 2021, 00:07 Uhr

Zwei Freundinnen in Afrika
Freundschaften gibt es auf der ganzen Welt.

Freunde mögen einander und machen etwas gemeinsam.
Sie haben dann zusammen eine Freundschaft.
Was das genau bedeutet, kann für die Menschen verschieden sein.
Ein Freund ist mehr als nur ein Bekannter.

Es kommt vor, dass zwei Menschen sich einfach mögen.
Oft wissen sie nicht einmal weshalb.
Wenn sie mit-einander reden oder etwas tun, kann daraus Vertrauen wachsen.
Sie helfen sich dann gegen-seitig.
Sie behalten Geheimnisse für sich, wenn das so abgemacht ist.

Für Freundschaft ist wichtig, dass sie gegen-seitig ist.
Jeder soll auch alles frei-willig tun.
Solche Freundschaften dauern manchmal sehr lange an.
Vielleicht sogar ein ganzes Leben lang.

Die Freunde können die Freundschaft auch beenden.
Ein Grund dafür kann sein, dass sie nicht mehr in der Nähe von-einander wohnen.
Vielleicht interessieren sie sich auch einfach für andere Dinge.

Manche Freundschaften gehen aber auch im Streit aus-einander.
Das ist meist für die eine oder für beide Seiten sehr hart.
Dann ist es gut, mehrere Freunde zu haben.
Meistens hat man aber nur einen „besten Freund“ oder eine „beste Freundin“.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Freundschaft“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.