MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 950 Artikeln.
Hier findest du auch alles über die Erste Hilfe und den Not-Ruf.

Nibelungensage

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 24. März 2021, 07:29 Uhr von Beat Rüst (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „{{Entwurf}}“ durch „{{Artikel}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier wird die Nibelungen-Sage in einem Theater gespielt.

Die Nibelungen-Sage ist eine alte Sage aus Deutschland.
Eine Sage ist eine Geschichte, die man sich erzählt.
Sie ist nicht unbedingt wahr.

Die Nibelungensage klingt nicht überall gleich.
Sie wird auf verschiedene Arten erzählt.

Eine dieser Arten ist das Nibelungen-Lied.
Es wurde im Mittelalter auf-geschrieben.

Die Nibelungen sollen ein Volk sein.
Es besitzt einen großen Schatz.
Manchmal sind die Nibelungen Zwerge.
Sie graben im Gebirge und finden dort Gold und Silber.

Manchmal sind die Nibelungen ein ganz anderes Volk.
Diese Leute sollen tatsächlich gelebt haben.
Die Römer haben sie alle besiegt und getötet.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Nibelungensage“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.