MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Astronaut

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Astronauten üben unter Wasser das Leben im Weltall.

Ein Astronaut ist ein Raumfahrer.
Vor allem die USA nennen ihre Raumfahrer Astronauten.
In Russland sagt man Kosmonaut und in China auch Taikonaut.
Alle Wörter bedeuten Weltraumfahrer.

Juri Gagarin war im Jahr 1961 der erste Mensch im Weltraum.
Die erste Frau im Weltraum war zwei Jahre später Walentina Tereschkowa.

Raumfahrer kommen nicht nur aus den USA, aus Russland und aus China.
Deutsche sind auch schon mitgeflogen.
Der erste Deutsche im Weltall war Sigmund Jähn im Jahr 1978.

Die meisten Astronauten sind auch Wissenschaftler.
Im Weltraum wird nämlich vor allem geforscht.
Manche Astronauten sind auch vorher Piloten gewesen und können gut fliegen.

Astronauten müssen gesund und fit sein.
Der Flug ist nämlich sehr anstrengend.
Als Astronaut muss man auch gut mit anderen Menschen zusammenarbeiten können.
Man muss sehr gut die Sprache Englisch sprechen und manchmal auch Russisch.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Astronaut“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.