MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Längenkreis

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeder Längenkreis führt vom Nordpol zum Südpol.
Einer davon führt genau durch die Stern-Warte bei London.
Man nennt ihn den Null-Meridian.

Die Längenkreise legen sich wie Ringe um die Erd-Kugel.
Es gibt sie nicht wirklich.
Der Mensch hat sie sich ausgedacht.
Ein Halbkreis von Nordpol zu Südpol heißt Meridian.
Ver-voll-ständigt man den Meridian zu einem ganzen Kreis, dann ist es ein Längenkreis.

Jeder Längenkreis hat eine Nummer.
Man spricht dann von Längen-Grad.
So weiß man genau, wo er sich befindet.

Es gibt auch die Breiten-Kreise.
Die liegen genau anders herum.
Mit beiden Arten von Kreisen kann man genau beschreiben, wo ein Ort auf der Erd-Kugel liegt.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Längenkreis“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.