MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Der 1000. Artikel erklärt alles über die Flöte.

Robin Hood

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
So sieht Robin Hood in einem Film aus.

Robin Hood ist ein Mann aus alten Geschichten.
Der Name wird etwa wie „Robbin Hud“ ausgesprochen.
Er ist ein Held, der reiche Leute aus-raubt und seine Beute den er armen Leuten gibt.
Er wohnte in einem Wald in der Mitte von England.

Die ältesten Geschichten über Robin Hood kommen aus dem Mittel-Alter.
Das war vor etwa 600 Jahren.
Manche Leute glauben, dass es ihn wirklich gegeben hat.
Über Robin Hood hat man viele Filme gedreht und auch Zeichen-Trick-Filme gemacht.
Daher wissen viele Leute etwas über ihn.

Robin Hood ist schnell und klug.
Er kann gut mit dem Bogen schießen.
Er hat viele fröhliche Gefährten.
Dabei ist auch ein Mönch.
Robin hat sich in Marian verliebt.
Der Bösewicht in den Geschichten ist meist der Sheriff von Nottingham, der in der Gegend das Sagen hat.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Robin Hood“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.