MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Der 1000. Artikel erklärt alles über die Flöte.

Denkmal

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieses Denkmal soll an den Krieg gegen Napoleon erinnern.
Es steht in der deutschen Stadt Leipzig.

Ein Denkmal soll an etwas erinnern.
Ein älteres Wort ist „Monument“.

Die meisten Menschen denken bei einem Denkmal an eine Statue oder ein Bau-Werk.
So etwas wurde absichtlich dort auf-gestellt, wo viele Leute es sehen können.
Es steht meist an einer Straße oder auf einem Platz.

Oft denkt man auch an eine bestimmte alte Zeit.
Dafür lässt man gerne alte Gebäude stehen.
Ein altes Haus oder eine Brücke ist ein Bau-Denkmal.
Als Denkmal für einen Krieg baut man ein Denkmal eher aus Stein.

Es gibt auch besondere Dinge in der Natur.
Eine Höhle mit Tropf-Steinen zum Beispiel kann als Natur-Denkmal gelten.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Denkmal“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.