Das Mini-Klexikon ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Österreich

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist das Rathaus von Wien.
Wien ist die Hauptstadt von Österreich.

Österreich ist ein Land in der Mitte von Europa.
Die beiden großen Nachbarländer sind Deutschland im Norden und Italien im Süden.
Im Westen liegt die Schweiz.

Österreich hat über acht Millionen Einwohner.
Österreich ist in neun Bundesländer aufgeteilt.

Mehr als die Hälfte des Landes liegt in den Alpen.
Der höchste Berg des Landes ist der Großglockner mit über 3.800 Metern.
Das sind also fast vier tausend Meter.
Um die Hauptstadt Wien herum ist es flacher.
Wien hat fast zwei Millionen Einwohner.
Wien ist somit die größte Stadt in Österreich.
Wien ist auch ein eigenes Bundesland.

In Österreich wird Deutsch gesprochen.
Österreich heißt auf Englisch „Austria“.
Diesen Namen sieht man oft im Land und auf Sachen zum Kaufen.

Durch Österreich fließt die Donau.
Die Donau ist der zweitlängste Fluss in Europa.
Sie fließt weiter nach Ungarn.

Sehr beliebt ist das Wiener Schnitzel.
Das ist ein Stück Fleisch vom Kalb, also einem jungem Rind.
Ein bekannter Nachtisch ist der Kaiserschmarr'n.
Das ist ein dicker und zerschnittener Pfannkuchen.

Jedes Jahr kommen viele Millionen Urlauber ins Land.
Viele wandern gerne in Österreich
Im Winter machen viele Winter-Sport.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Österreich“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.