MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Der 1000. Artikel erklärt alles über die Flöte.

Auge

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
(Weitergeleitet von Augen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist unser Auge von vorne.

Das Auge ist ein Sinnes-Organ.
Mit den Augen können wir sehen.
Ein Auge besteht aus vielen kleinen Teilen.
Eines der wichtigsten Teile ist die durch-sichtige Linse.
Durch sie kommt das Licht in das Auge.
Den bunten Teil nennt man Iris oder auch Regenbogen-Haut.
Der schwarze Kreis in der Mitte ist die Pupille.
Die Pupille ist die Öffnung vor der Linse.

Ein Auge kann Dinge erkennen, Farben unterscheiden und Bewegungen mitbekommen.
Die Augen-Lider und die Wimpern schützen die Augen vor Staub und Schmutz.
Tränen helfen dabei mit.
Sie waschen die Augen sauber und halten sie immer feucht.
Die Augen-Brauen sind auch noch zum Schutz da.
So kann kein Schweiß oder Wasser von der Stirn in die Augen tropfen.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Auge“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.