MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Der 1000. Artikel erklärt alles über die Flöte.

Chinesische Mauer

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist ein Stück der Chinesischen Mauer.

Die Chinesische Mauer steht in China.
Früher sollte sie das Land vor Kriegern aus anderen Ländern schützen.
Sie ist schon an manchen Stellen über 2600 Jahre alt.
Das meiste ist aber nur ein paar hundert Jahre alt.

Die Mauer besteht vor allem aus Gesteinen, Ziegeln, Lehm und Holz.
Sie ist über 21.000 Kilometer lang.
Sie reicht also ein halbes Mal rund um die Erde.

Ab und zu hat die Mauer Türme.
Auf den Türmen haben früher Soldaten Ausschau gehalten.
Oben auf der breiten Mauer konnten sich die Soldaten schnell bewegen.

Heute besuchen viele Urlauber die Chinesische Mauer.
Dafür zahlen sie auch Eintritt.

Manche Leute sagen, man kann diese Mauer vom Weltall aus sehen.
Das stimmt aber nicht.
Dafür braucht man auch aus dem Weltall ein Fernrohr.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Chinesische Mauer“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.