Diskussion:Inflation

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Beat. Das ist ein schwieriges Thema, aber ich denke es ist soweit ganz gut erklärt. Allerdings bin ich unsicher ob Kinder den Begriff "klamm" kennen. Wir in Franken nutzen das eher noch als Synonym für feucht, im Sinne von "knapp bei Kasse" benutzen wir es hier kaum noch. Leider ist mir auf Anhieb keine bessere Formulierung eingefallen, "arm" trifft es nicht ganz, "knapp bei Kasse" finde ich nicht viel besser in dem Zusammenhang. Was meinst du? Liebe Grüße, Sophie Elisabeth (Diskussion) 00:14, 16. Aug. 2022 (CEST)

Hallo Sophie. Stimmt, da war ich unklar. Warum nicht einfach "Wenn ein Staat kein Geld mehr hat..."? Liebe Grüße, Partner Beat Rüst (Diskussion) 14:58, 16. Aug. 2022 (CEST)
Hallo. Ja, ich denke das ist eine gute Formulierung. "Kaum" Geld mehr hat, verkompliziert die Sache wahrscheinlich nur noch mehr. Wenn du das einträgst, kannst du den Artikel freigeben.
Es war mir wieder mal eine Freude und ich finde es immer toll, wenn wir zu einer gute Lösung finden! Ganz liebe Grüße aus Franken, Sophie Elisabeth (Diskussion) 01:48, 17. Aug. 2022 (CEST)