MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Der 1000. Artikel erklärt alles über die Flöte.

Leder

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das sind Stiefel aus Leder.

Aus Leder macht man viele Dinge:
Schuhe, Sofas, Sitze für Autos und viele andere Dinge.
Oft gibt man dem Leder eine besondere Farbe.

Leder ist sehr stark.
Man kann es kaum zer-reißen.
Deshalb haben auch Pferde ein Geschirr aus Leder.
Das sind die Riemen am Kopf.
Auch der Sattel ist aus Leder.

Leder macht man aus der Haut eines Tieres.
Man braucht dazu tote Rinder, Schafe, Ziegen, Hirsche, Pferde oder Schweine.
Es geht auch mit der Haut von Krokodilen oder Schlangenn und Haien.

Wer Leder macht, ist ein Gerber.
Er taucht die Haut in Wasser mit Salz, Rinde oder besonderen Früchten.
Dann wird aus der weichen Haut ein zähes Leder.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Leder“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.