Terroranschläge vom 11. September

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
In jedes dieser beiden Hoch-Häuser schlug ein Flugzeug ein.

Am 11. September 2001 gab es in den USA mehrere Terror-Anschläge.
Mit Terror meint man, dass wenige Menschen die anderen mit Gewalt zu etwas bringen wollen.
Die Täter waren eine Gruppe von Männern, die sich damit für den Islam einsetzten.
Sie entführten vier Flugzeuge und ließen sie in besondere Gebäude krachen.
Bei den Anschlägen starben etwa drei tausend Menschen.

Mit zwei Flugzeugen zerstörten sie die beiden Hoch-Häuser des World Trade Centers.
Man sagt ungefähr „Wörld Tre-id Ssenter“.
Auf Deutsch ist es das Welt-Handels-Zentrum.
Es liegt in New York.
Ein anderes Flugzeug steuerten sie in das Verteidigungs-Ministerium Pentagon bei der Haupt-Stadt Washington.
Im vierten Flugzeug kämpften die verzweifelten Passagiere mit den Entführern.
Das Flugzeug stürzte ab und alle sind gestorben, aber es stürzte wenigstens nicht auf ein Gebäude.

Viele Menschen auf der ganzen Erde erlebten diesen Tag als einen Schock.
Sie sahen am Fernsehen zu, wie die beiden hohen Türme einstürzten und viel Schutt und Asche erzeugten.
Die Ereignisse werden wegen des Datums kurz als 11. September bezeichnet.
Auf Englisch sagt man „Nine-Eleven“, also neun-elf, weil man im englischen zuerst den Monat und dann den Tag nennt.
Das wird ungefähr wie „Nein-iläwen“ ausgesprochen.

Die 19 Entführer gehörten zu einer islamistischen Terror-Gruppe aus arabischen Ländern.
Sie meinten, dass die Länder des Islam von Europa und Nord-Amerika unter-drückt würden.
Dagegen wollten sie sich wehren.

Durch die Anschläge dachten viele Amerikaner schlechter über den Islam und Menschen aus arabischen Ländern.
Die amerikanische Regierung hat versucht, für mehr Sicherheit zu sorgen.
Unter anderem hat sie Regeln geändert, so dass man Verdächtige leichter überwachen kann.
Die Kontrollen an den Flug-Häfen sind viel strenger geworden, damit niemand eine Waffe oder Spreng-Stoff mit an Bord nehmen kann.

Noch im gleichen Jahr begann die amerikanische Regierung in Afghanistan einen Krieg.
Sie wollte unter anderem Osama bin Laden fassen, den Anführer der Terror-Organisation.
Er versteckte sich irgendwo in den Bergen von Afghanistan.
Einige Jahre später töteten ihn amerikanische Soldaten in Pakistan.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Terroranschläge vom 11. September“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.