Das Mini-Klexikon ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Andorra

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andorra ist ein sehr kleiner Staat im Gebirge.

Andorra ist ein sehr kleiner Staat in Europa.
Er liegt zwischen Frankreich und Spanien im Gebirge.
Die meisten Einwohner sprechen Katalanisch.
So sprechen auch die Spanier nebenan.
Die Hauptstadt heißt Andorra la Vella.

Andorra hat zwei Fürsten gleichzeitig:
Der eine ist ein spanischer Bischof.
Der andere ist der Präsident von Frankreich.
Es gibt auch ein Parlament.
Diese Leute dürfen viel mit bestimmen.

Im Sommer ist es warm.
Im Winter ist es sehr kalt.
Es gibt viel Schnee.

Für die Bauern ist es ziemlich schwierig.
Der Boden ist schlecht.
Sie pflanzen viel Kartoffeln.
Es gibt harte Gesteine.
Mit denen kann man gut Häuser bauen.

Es gibt viele Urlauber die Andorra besuchen.
Die machen hier Winter-Sport.
Sie wollen vor allem Ski laufen.
Die brauchen dort auch viel Geld in den Hotels.

Die Urlauber kaufen auch viele Dinge:
Zigaretten und Getränke mit Alkohol.
Auch Dinge aus Gold oder aus Leder.
Die sind dort billiger als anders-wo.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Andorra“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.