MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger.
Der 1000. Artikel erklärt alles über die Flöte.

Baum

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist ein Ahorn-Baum.
Es ist gerade Herbst.
Deshalb ist der Baum so farbig.

Ein Baum ist eine Pflanze aus Holz.
Fast überall auf der Welt gibt es Bäume.
Unten sind die Wurzeln, in der Mitte ist der Baumstamm.
Oben ist die Baumkrone mit Blättern oder Nadeln.
Viele Bäume zusammen bilden einen Wald.

Manche Bäume werden mehrere hundert Jahre alt.
Einige werden sogar mehr als tausend Jahre alt.
Bäume können auch sehr groß werden.
Der größte Baum ist über 115 Meter hoch.
Er lebt immer noch.

Bäume teilt man ein in Nadelbäume und Laubbäume.
Nadelbäume sind zum Beispiel [[Kiefern (Bäume)|Kiefern oder Tannen.
Zu den Laubbäumen gehören der Ahorn, die Birke, die Buche, die Eiche oder die Kastanie.
Die Laubbäume werfen im Herbst ihre Blätter ab.
Die meisten Nadelbäume behalten ihre Nadeln.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Baum“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.