MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Fledermäuse

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Fledermaus heißt Großes Mausohr.

Fledermäuse sind die einzigen Säugetiere, die fliegen können.
Sie haben Flügel, aber keine Federn.
Der Name Fledermaus kommt von einem alten Wort für flattern.

Die meisten Fledermäuse fressen Insekten.
Große Fledermäuse fressen auch Obst, Vögel, Fische oder kleine Fledermäuse.
Die Vampir-Fledermaus trinkt das Blut von Tieren.

In Europa werden Fledermäuse geschützt.
Es gibt nämlichnicht mehr so viele von ihnen.

Fledermäuse sind nachts wach und schlafen am Tag.
Dabei hängen sie mit dem Kopf nach unten an Bäumen, in Höhlen oder unter Hausdächern.
In kalten Gegenden halten sie auch Winterschlaf.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Fledermäuse“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.