Zebras

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
(Weitergeleitet von Zebra)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das ist eine Gruppe von Zebras in Afrika.

Zebras sind Säugetiere.
Sie leben im Süden von Afrika.

Zebras sind bekannt für ihre Streifen.
Sie verlaufen von oben nach unten.
Nach dem Muster sind auch die Zebra-Streifen benannt.
Auf denen über-queren wir die Straße.

Zebras fressen nur Pflanzen.
Sie mögen vor allem Gras.
Deshalb leben sie auch in Steppen mit viel Gras oder in Wäldern.
Dort dürfen aber die Bäume nicht zu dicht stehen.

Ohne Wasser halten es Zebras nicht lange aus.
Sie ziehen dann jeweils schnell weiter.

Zebras leben gern in Gruppen.
Sie pflegen sich gegen-seitig das Fell, indem sie sich mit ihren Zähnen darin herum knabbern.

Auf ihrem Rücken sitzen oft Vögel.
Die picken kleine Tierchen aus dem Fell.
Das mögen die Zebras.

Ein junges Zebra lebt etwa ein Jahr im Bauch seiner Mutter.
Bei manchen Arten ist es auch etwas länger.
Zwillinge gibt es nicht.
Die jungen Zebras trinken Milch bei ihrer Mutter.

Menschen haben versucht, Zebras zu zähmen.
Sie wollten sie zum Beispiel zum Reiten nutzen.
Das gelang aber fast nie.
Zebras erschrecken nämlich viel zu schnell.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Zebras“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.