Blasinstrument

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Links: Verschiedene Flöten aus Holz.
Rechts von oben: eine Trompete, ein Euphonium und eine Posaune.

Bei einem Blas-Instrument bläst der Musiker mit dem Mund Luft durch das Mund-Stück, damit der Klang entsteht.
Das älteste und einfachste Blasinstrument ist die Flöte, die es schon in der Steinzeit gab.
Heute gibt es viele verschiedene Blasinstrumente.
Sie bilden eine eigene Gruppe unter den Musik-Instrumenten.
Es gibt noch weitere Musikinstrumente, bei denen der Klang durch einen Luft-Strom entsteht.
Zum Beispiel die Orgel oder das Akkordeon.
Sie gehören aber nicht zu den Blasinstrumenten.

Es kommt nicht drauf an, aus welchem Material der Großteil des Instruments gebaut ist.
Es geht nur um das Mundstück.
Das ist der Teil, in dem die Luft in Schwingung versetzt wird und der Klang entsteht.

Bei der Block-Flöte funktioniert es am einfachsten:
Die Luft wird an einer Kante vorbeigeführt.
Die Luft geht dann teils ins Freie, teils in die Flöte und schwingt dort.
Bei der Quer-Flöte oder bei der Pan-Flöte muss der Musiker über das Loch blasen, damit der Ton entsteht.

Die Holzblasinstrumente haben Löcher.
Die kann der Musiker offen lassen, oder er verschließt von oben her eines nach dem anderen.
Das geschieht mit den Fingern wie bei der Flöte oder mit Klappen wie beispielsweise bei der Klarinette.
Dadurch wird die Luftsäule im Instrument länger oder kürzer.
Je länger die Luftsäule, desto tiefer der Ton.

Ganz anders entsteht der Ton bei den Blechblasinstrumenten.
Zu dieser Gruppe gehören die Trompete, die Posaune, alle Arten von Hörnern und viele andere.
Das Mundstück hat die Form eines Kessels oder Trichters.
Darauf legt der Musiker seine Lippen.
Je nachdem, wie stark er die Lippen zusammenpresst, wie stark er bläst und wie lang das Instrument ist, entsteht eine andere Tonhöhe.

Viele moderne Blasinstrumente werden aus Kunststoff gefertigt.
Die meisten Blasinstrumente sind jedoch heutzutage aus Metall oder aus Holz gebaut.
Blasinstrumente werden in vielen verschiedenen Musik-Richtungen gespielt, etwa im Jazz oder in der Klassischen Musik.
Häufig spielen viele Blasinstrumente zusammen und bilden so ein Blas-Orchester.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Blasinstrument“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.