MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Carl Benz

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carl Benz gilt als der Erfinder des Autos.

Carl Benz war ein Mann aus Deutschland.
Von Beruf war er Techniker.
Er hatte eine eigene kleine Fabrik.
Die stellte Blech her.

Früher konnte man nur mit Pferde-Wagen fahren.
Benz wünschte sich einen Wagen, der ohne Pferde fahren konnte.
Deshalb tüftelte er an einem Motor herum.
Den brachte er zum Laufen, mit einer Art Benzin.
Das war im Jahr 1885.
Damit baute er das erste Automobil.
Ein Automobil ist etwas, das sich von selbst bewegen kann.
Heute sagt man meist nur noch Auto.

Außer Carl Benz gab es noch andere Erfinder, die Autos bauten.
Einer davon waren Gottlieb Daimler.
Benz und Daimler taten sich später zusammen.

Das bekannteste Auto von Daimler war der Mercedes.
Deshalb nannten sie das neue Unternehmen „Mercedes-Benz“.
Dieses Unternehmen ist heute in Deutschland immer noch sehr wichtig.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Carl Benz“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.