MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Rabenvögel

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raben sind raben-schwarz.
Daher kommt eben dieser Ausdruck.

Rabenvögel sind eine Tierfamilie.
Zu dieser Familie gehören die Raben, die Krähen und die Dohlen.
Die sind alle schwarz.
Mit dazu gehört auch die Elster.
Die ist schwarz und weiß bis grau.
Der Eichelhäher gehört auch dazu.
Auf der Seite hat er Federn mit blauen und schwarzen Streifen.

Alle Rabenvögel zählen zu den Singvögeln.
Dabei können sie nur krächzen und gar nicht richtig singen.
Die meisten Rabenkrähen fressen, was sie gerade so finden:
Nüsse, Getreidesamen, kleine Käfer und Insekten.
Sie fressen auch Aas, also tote Tiere.
Sie fressen auch die Eier von anderen Vögeln.

Rabenvögel sind die klügsten Vögel.
Sie können ihre Nahrung verstecken und sich alle Verstecke merken.
Sie können sich sogar selber in einem Spiegel erkennen.

Raben mögen Menschen.
Sie suchen oft im Abfall von Menschen nach Dingen, die sie noch essen können.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Rabenvögel“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.