Republik Moldau

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Land ist hügelig mit vielen Wädern und Feldern.

Die Republik Moldau ist ein kleiner Staat im Osten von Europa.
Früher hieß das Land Moldawien.
Es ist etwas kleiner als die Schweiz und hat nicht einmal halb so viele Einwohner.
Es hat nur zwei Nachbar-Länder:
Rumänien im Westen und die Ukraine im Osten.
Das Schwarze Meer liegt zwar ganz nahe, aber die Republik Moldau hat dort keine Küste.
Die Haupt-Stadt heißt Chișinău.

Der Name Moldau stammt von einem Fluss, der heute durch einen Teil von Rumänien fließt.
Die wichtigste Sprache ist Moldawisch.
Dies ist aber keine eigene Sprache, sondern es ist Rumänisch.
Man hat die Sprache einfach umbenannt um zu zeigen, dass man ein eigenes Land ist.

Die meisten Einwohner sind orthodoxe Christen.
Es gibt nur wenige Katholiken und Juden und ganz wenige Muslime.

Im Norden gibt es hügelige Ebenen.
In den Wäldern wachsen vor allem Eichen.
Der Süden ist flacher.
Die Erde ist so fruchtbar, dass Bauern fast das ganze Land nutzen können.
Das Klima ist warm und trocken und eignet sich deshalb besonders gut für den Anbau von Wein und von Obst.

Im Land gibt es kaum Roh-Stoffe.
Es gibt keine Kohle und keine Erze.
Erze sind Steine, die Metalle und andere wertvolle Dinge enthalten.
Erd-Öl und Erd-Gas müssen im Ausland gekauft werden.
Auch Eisen und andere Metalle und viele andere Dinge kommen aus dem Ausland.

Von Norden nach Süden fließt der Fluss Dnjestr.
Westlich davon, zu Rumänien hin, liegt der größere Teil des Landes.
Dort sind die Menschen sehr arm.
Sie leben vor allem von der Land-Wirtschaft.

Östlich des Dnjestr, zur Ukraine hin, liegt der Landes-Teil Transnistrien.
Transnistrien möchte lieber ein eigener Staat sein und hat auch eine eigene Regierung.
Es gibt sogar eigenes Geld.
Das ist der Transnistrische Rubel.
Hier gibt es viel Industrie aus der Zeit der Sowjet-Union.
Transnistrien ist gut mit Russland befreundet.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Republik Moldau“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.