Zucht

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieses Maultier ist gezüchtet aus einer Pferde-Stute und einem Esel-Hengst.
Ein Maulesel hat als Mutter eine Esel-Stute und als Vater einen Pferde-Hengst.

Mit der Zucht greift der Mensch in die natürliche Fort-Pflanzung ein.
Er verändert also Tiere oder Pflanzen so, dass ihre Nachkommen so werden, wie er es will.

Bei der Tier-Zucht gibt es verschiedene Ziele:
Die Tiere sollen größer werden und somit mehr Fleisch hergeben.
Oder sie sollen mehr Milch oder Eier liefern und dabei schneller wachsen.
Sie sollen weniger Futter verbrauchen und gesünder bleiben.
Pferde zum Beispiel sollen schneller werden und so weiter.
Wenn man Tiere züchtet, entstehen daraus besondere Rassen.

Man sucht sich zwei Eltern-Tiere mit guten Eigenschaften aus.
Bei der Befruchtung kann so ein geeigneteres Jung-Tier entstehen.
Dazu braucht es jedoch viele Versuche.
Das muss man dann aber auch bei den Jung-Tieren wieder machen.
Erst nach vielen Generationen gibt es einen Erfolg.

Auch die Pflanzen-Zucht kennt verschiedene Ziele:
Früchte sollen größer sein und farbiger.
Meist sollten sie beim Transport keine weichen oder braunen Stellen bekommen.
Sie sollen auch weniger krank werden.
Wenn man Pflanzen züchtet, entstehen daraus besondere Sorten.

Die einfachste Zucht ist die Auslese.
Schon in der Stein-Zeit sammelten die Menschen die größten Körner von Süß-Gräsern und säten sie wieder aus.
So entstand unser heutiges Getreide.

Pflanzen züchtet man ähnlich wie Tiere.
Man überlässt es dann nicht mehr den Insekten, den Pollen von einer Blüte auf die andere zu tragen.
Ein Mensch erledigt das mit einem Pinsel oder einem ähnlichen Instrument.
So entstehen zum Beispiel Tulpen mit besonderen Farben oder Rosen mit besonderen Düften.
Ein neuer Apfel kann geschmackvoll und knackig sein.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Zucht“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.