MiniKlexikon.de ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Barock

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Etwa so wurde zur Zeit des Barock gemalt.

Der Barock war ein Zeit-Abschnitt, eine Epoche.
Es war auch eine Art, wie man Kunst machte.
Dazu gehörten Gebäude, Bilder, Kleider, Musik-Stücke oder Bücher.

Der Barock dauerte etwa von den Jahren 1550 bis 1750.
Das waren etwa zwei hundert Jahre am Anfang der Neuzeit.
Der Barock folgte auf die Renaissance.

Der Barock entstand zunächst in Italien.
Dann wurde er auch in Spanien oder Frankreich beliebt.
Später kam er auch nach Norden.

Barocke Kunst ist meistens üppig.
Das Auge hat viel zu sehen.
Alles bewegt sich und ist lebendig.
Bilder sind meist sehr bunt.
Gebäude haben oft viele Schnörkel.
Vorher in der Renaissance war alles vernünftiger, glatter und gerader.



Das MiniKlexikon ist wie eine Mini-Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Barock“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.