Cristiano Ronaldo

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cristiano Ronaldo in der portugiesischen National-Mannschaft

Cristiano Ronaldo ist ein Fußball-Spieler aus Portugal.
Sein voller Name lautet Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro.
Man sagt „Kristianu Runaldu dus santos avejro“.
Man nennt ihn auch kurz CR7, weil er immer mit der Trikot-Nummer 7 spielt.

Cristiano Ronaldo wurde im Jahr 1985 auf Madeira geboren.
Das ist eine Insel im Atlantik, die zu Portugal gehört.
Als Jugendlicher verließ er seine Eltern auf Madeira, um für Sporting Lissabon zu spielen.
Später spielte er bei Juventus Turin und Real Madrid.
Heute spielt er in England bei Manchester United.

Er schoss viele Tore.
Mit seiner Mannschaft gewann er viele Pokale.
Bei Real Madrid hat er bisher am meisten Tore geschossen.
Außerdem gewann er schon fünf-mal den Titel „Welt-Fußballer des Jahres“.
Einige Fußball-Fans sagen darum, er sei der beste Spieler der Welt.

Cristiano Ronaldo verdient aber sein Geld nicht nur auf dem Fußball-Platz.
Er verdient auch viel Geld mit Werbung.

Er spendet viel von seinem Geld an arme und kranke Menschen.
So kaufte er in Brasilien ein ganzes Armen-Viertel, um die Menschen dort gratis wohnen zu lassen.
Er hat aber auch schon viele Millionen Euro für sich behalten haben, anstatt dem spanischen Staat damit Steuern zu bezahlen.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Cristiano Ronaldo“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.