Über 1300 Artikel von Aal bis Zypern:
MiniKlexikon.de ist die Wikipedia für Lese-Anfänger.

Kohlenstoff

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Links ist ein Diamant.
Rechts ist ein Stück Grafit.
Beide bestehen aus reinem Kohlen-Stoff.

Kohlen-Stoff ist ein Element aus der Chemie.
Kohle und Holz-Kohle bestehen zum größten Teil aus Kohlenstoff.
Diamanten bestehen aus reinem Kohlenstoff.
Ebenso Grafit, das in Bleistift-Minen genutzt wird.

Wenn Kohlenstoff-Atome in einem regel-mäßigen Gitter liegen, ist es ein Diamant.
Liegen die Atome in Plättchen, ist es Grafit.

Kohlenstoff-Atome können sich aber auch sehr gut mit anderen Atomen zu Molekülen verbinden.
Dann ist es zum Beispiel Erd-Öl oder Erd-Gas.

Alle Lebe-Wesen enthalten sehr viel Kohlenstoff.
Der Kohlenstoff ist immer mit anderen Elementen zu Molekülen verbunden.
Dann ist es nicht mehr schwarz wie Kohle, sondern kann irgendeine Farbe haben.
Wenn wir also etwas essen, nehmen wir viel Kohlenstoff zu uns.

Kohlenstoff kann in einem Feuer verbrennen.
Das geschieht, wenn wir Kohle, Holzkohle, Erdöl, Erdgas oder auch Holz und andere Dinge verbrennen.
Dadurch wird es heiß und es entsteht Licht.

Wenn Kohle verbrennt, entsteht ein Gas.
Das heißt „Kohlenstoff-Dioxid“.
Die meisten nennen es Kohlen-Dioxid.
Man kann es weder sehen oder riechen.
Wenn wir aus-atmen, gerät viel Kohlendioxid in die Luft.

Wenn etwas nicht richtig verbrennt, entsteht Kohlen-Monoxid.
Das ist giftig.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Kohlenstoff“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.