Das Mini-Klexikon ist das Lexikon für Lese-Anfänger mit über 900 Artikeln.

Schiff

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieses Schiff ist voll beladen.

Ein Schiff ist ein Fahrzeug auf dem Wasser.
Mit einem Motor oder mit Segeln kann es sich aus eigener Kraft bewegen.
Ein Boot ist ein kleines Schiff.

Der untere Teil des Schiffes ist der Rumpf.
Der vordere Teil wird Bug genannt.
Der hintere Teil ist das Heck.

Schon im Altertum waren Schiffe wichtig.
Sie brachten Menschen, Tiere und Waren von einem Ort zum anderen.
Sie fuhren über das Meer, über Seen oder über Flüsse.

Noch heute sind Schiffe wichtig für die Wirtschaft.
Mit Schiffen kann man viele schwere Waren von einem Kontinent zu einem anderen bringen.
Das geht zwar nicht besonders schnell.
Es kostet aber weniger als die Eisenbahn oder das Flugzeug.

Mit dem Schiff kann man auch Urlaub machen.
Das nennt man eine Kreuz-Fahrt.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Schiff“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.