Karl Nehammer

Aus MiniKlexikon - das Kinderlexikon für Leseanfänger
Version vom 21. April 2022, 23:01 Uhr von Sophie Elisabeth (Diskussion | Beiträge) (+ Link)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karl Nehammer ist seit dem Dezember 2021 österreichischer Bundeskanzler.

Karl Nehammer ist Bundes-Kanzler von Österreich.
Er wurde im Dezember 2021 gewählt.
Er ist auch Chef der Partei ÖVP, der Österreichischen Volks-Partei.
Vorher arbeitete er schon in der Regierung mit.

Karl Nehammer wurde im Jahr 1972 in Wien geboren.
Er arbeitete zuerst in der Armee.
Dann ging er an die Universität und studierte „Politische Kommunikation“.
Dabei geht es darum, wie man in der Politik miteinander spricht und verhandelt.

Im Jahr 2015 begann sein Aufstieg in der Politik.
2020 wurde er Innen-Minister von Österreich.
Da war er zum Beispiel für die Sicherheit im Land zuständig.

Karl Nehammers Ehefrau heißt Katharina.
Die beiden haben zwei Kinder.



Das Mini-Klexikon ist wie eine Wikipedia für Leseanfänger. Wir erklären alles in ganz einfacher Sprache. Mehr über „Karl Nehammer“ findest du im Kinder-Lexikon Klexikon und bei der Such-Maschine Blinde Kuh.